Übersicht         Aktuelles         Projekte        Wettbewerbe        Konzepte         Büro             Kontakt      

 

  VERÖFFENTLICHUNGEN


„Salzburger Modell“ ein Vorbild für Europa?!

Ein Artikel in KON TE XIS (Berlin) Juli 2008 


MENSCHEN.WOHNEN.NACHHALTIG / Grundlagen Visionen Vorschläge

Tagungsband zum Symposium zur UN-Dekade „Bildung und Nachhaltige

Entwicklung 2005-2014. Herausgeber:  SIR- Stadtplanung und Verkehr, Salzburg


BÖKWE / Fachblatt des Berufsverbandes Österreichischer Kunst- u. Werkerzieher

Heft: Nr1 / März 2007 / Seite 111/114


TURN ON / Begleitheft zur Veranstaltung im Radiokulturhaus / Seite: 6 -7 2004


Salzburger Nachrichten / Architektur als Lebens u. Bildungsthema /27.02.2004  / Seite: 28


ÖKS Spiegel / Raumbewegung  2/2003 Seite: 4


Raumgestalten ÖKS / Architekturstiftung Projekte zur Architektur 02/03 / Arch+Ing  / Seite: 6 / 2003


BÖKWE / Fachblatt des Berufsverbandes Österreichischer Kunst- u. Werkerzieher / Seite: 4-6 / 2003-4


Salzburger Nachrichten / Baukultur im Blickfeld / 26.09.2002 / Seite: 28 (Bildteil)


Salzburger Nachrichten / Die Umwelt gibt die Anregung / 05.06.2000 / Seite: 15 (Kultur)


Denken Bauen Fühlen / Fachblatt des Berufsverbandes Österreichischer Kunst- u. Werkerzieher

Redaktionsteam / div. Publikationen / 1999-4


Salzburger Nachrichten / Schüler als Architekten / 22.06.1999 / Seite: 11 (Lokales)


Konstruktiv / Architektur eine Frage der Bildung / 205/1998 / Seite: 24


Salzburger Nachrichten / Architektur macht Schule / 27.09.2003 / Seite: 9 (Wohnen in Salzburg)


Salzburger Nachrichten / Architektur kreativ statt frontal 25.06.2005 / Seite: III (Lebensart Architektur)


Salzburger Nachrichten / Modelle fördern Kreativität /  01.10.2005


K -Transfer 06 / Zeitschrift für Kulturvermittlung / Kulturkontakt Austria


  DOWNLOAD


KON TE XIS

Das „Salzburger Modell“ ein Vorbild für Europa?!

Ein Artikel in KON TE XIS (Berlin) Juli 2008  

  1. -Das Salzburger Modell ein Vorbild für Europa ?! (pdf - 636 KB)


WISSENSCHAFTLICHE BEGLEITSTUDIE

Eine wissenschaftliche Begleitung von Architekturvermittlungsprojekten im Auftrag von                         „architektur-technik+schule“ durchgeführt von Mag. Angela Schoibl, Salzburg, Schuljahr 2005/06

- der gesamte Text (PDF-Format, 860 KB)
-
Kurzfassung der Untersuchung


ARCHITEKTUR UND STRUKTUR: Wasser, Erde, Fels (2005/06)
Annäherungen an das Thema „Architektur und Landschaft“

Pluskurs 2005/06  im Rahmen des Wettbewerbs „RaumGestalten“ von KulturKontakt Austria in Zusammenarbeit mit der Architekturstiftung Österreich, der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten und mit dem Österreichischen Institut für Schul- und Sportstättenbau
Leitung: Wolfgang Richter (Lehrer) Christian Schmirl (Architekt)

- Ausstellungsplakat (pdf - 330 KB)

- Präsentation Laura Krok (pdf - 1,1 MB)

- Präsentation Lukas Pühringer (pdf - 1,1 MB)

POSITIONEN ZUR ARCHITEKTURVERMITTLUNG

Zusammenfassung, Protokolle, Fotos
Datum: 25 September 2006 • Ort: Kammerlokal Salzburg, Gebirgsjägerplatz 10

Die Podiumsdiskussion „Architekturvermittlung – was brauchts?“ fand vor einem interessierten Publikum statt und brachte unterschiedliche Aspekte ein, wie die Kluft zwischen Architekturproduzenten und Konsumenten überwunden werden kann.

- Protokoll Teil 1 PDF
-
Protokoll Teil 2 PDF 
-
ATS-Thesenpapier als PDF herunterladen